Das Sym Maxsym TL ist Realität und wird in einer endgültigen Version präsentiert

In: News An: venerdì, dicembre 21, 2018

Auf der EICMA 2018 waren die Nachrichten wirklich so, wie viele wissen werden, und einer davon ist der Sym Maxsym TL, der letztes Jahr als Prototyp vorgestellt wurde, aber dieses Jahr ist Realität geworden. Mit dem 465 cm 3 <50> -Zylindermotor mit 39,5 PS bei 7.000 U / min verfügt er über eine dicke Linie und eine sehr interessante Ausstattung.

Es scheint eine Herausforderung zu sein, die das taiwanesische Haus für Giganten wie BMW und Kymco ins Leben gerufen hat. Tatsächlich war das, was bis vor einem Jahr nur ein Prototyp war, eine Idee, einen Platz auf dem Markt von Maxi Scooters zu schaffen wurde Wirklichkeit, Sym Maxsym TL wurde auf der EICMA 2018 offiziell vorgestellt und ist diesmal bereit, auf den Straßen der Welt zu debütieren. In Autohäusern finden Sie es bereits ab dem nächsten Jahr und die Eigenschaften scheinen sich gegenüber dem im Vorjahr erwarteten Modell kaum zu ändern.

Der Sym Maxsym TL hat einige Verbesserungen in Bezug auf die Ausrüstung und das Aussehen der Karosserie vorgenommen, aber in Bezug auf den Motor wurde der parallele Zwilling 465 cmq bestätigt, von 39,5 PS auf 7000 Runden. ein maximales Drehmoment von 41,2 Nm bei 5.000 U / min und flüssigkeitsgekühlt. Ein kleines Detail ist sicherlich auch die Position desselben Motors, der genau in der Mitte der Plattform montiert wurde, um das Gewicht auf halbem Weg zwischen Vorder- und Hinterrad zu teilen. Dies ist eine echte Entdeckung für das Niveau Dynamik, die einen anderen Leitfaden im Vergleich zu anderen Wettbewerbern bietet. Darüber hinaus müssen wir auch die Nasskupplung, die Ausgleichs-Vorgelegewelle zur Verringerung der Vibrationen bei niedrigen Drehzahlen und den abschließenden Kettenantrieb erwähnen.

Aber die Endowments enden hier nicht. Die Aufhängung ist definitiv hoch. Dazu gehören eine umgedrehte Gabel und ein einstellbarer Mono, der mit einem progressiven Sechslenkergestänge ausgestattet ist, das ihn mit dem Rahmen verbindet. Laut Sym wurden diese Lösungen absichtlich eingesetzt, um ein stabiles und komfortables Fahren sowohl im zerstörten Asphalt als auch im sportlichen Fahren zu gewährleisten, außerdem fügen wir einen 1555 mm großen Radstand und einen 80 cm hohen Sattel hinzu.

Nun geht es auch um die Sicherheit. Während des Bremsens wird der Sym Maxsym TL von einer vorderen Doppelscheibe mit 275 mm Durchmesser mit radialem Durchmesser und einem hinteren Durchmesser mit gleichem Durchmesser unterstützt. 15-Zoll-Räder mit 120/70 und 160/60 Reifen vervollständigen die Straßenverkehrssicherheit. Darüber hinaus finden Sie im Maxsym eine Sattelunterlage, an der Sie einen Integralhelm und einen 13-Liter-Tank halten können.

Das taiwanesische Haus hat offensichtlich über einen wirklich wettbewerbsfähigen Startpreis nachgedacht, da es ein Stück Markt erobern muss, der noch nicht erkundet wurde. Wir werden es erst beim ersten Ausstieg in Autohäusern erfahren. Diese und viele andere Neuerungen erwarten den leidenschaftlichen Menschen im Jahr 2019, die von Sym Maxsym TL ist nur eine der interessantesten, da das Motorradunternehmen zum ersten Mal vor einem neuen Markt voller Überraschungen steht.

Schlagwörter: sym maxsym maxiscooter eicma 2018

Top